Experte in

Computeroptimierung

Startseite > Blog > [Tipps] Wie man mit/ohne Software Google Meet aufzeichnet - IObit

[Tipps] Wie man mit/ohne Software Google Meet aufzeichnet - IObit

"Wie kann man Google Meet aufzeichnet?" Wird diese Frage gestellt, da Fernunterricht und Telefonkonferenzen immer beliebter werden. Es ist nicht zu leugnen, dass das Aufzeichnen von Besprechungen oder Online-Kursen ein sehr effektiver Weg für die spätere Überprüfung ist. Dieser Artikel enthält auch Antworten auf andere häufig gestellte Fragen wie "Wie zeichnet man Google Meet ohne G-Suite auf?", "Wie zeichnet man Google Meet auf dem Telefon auf?".

Google Meet aufzeichnen



Wie man Google Meet ohne Software aufzeichnet?

Google Meet ist mit einem sofort einsatzbereiten Rekorder ausgestattet, mit dem Sie Google Meet als Schüler oder als Anfänger aufzeichnen können. Trotzdem ist das Durchführen einer Aufzeichnung oder das Abrufen einer Aufnahmedatei nicht so einfach wie erwartet.

• Eine Anleitung zum Aufzeichnen von Google Meet ohne andere Software

Schritt 1. Starten Sie ein Meeting oder nehmen Sie daran teil. Klicken Sie dann auf die Auslassungspunkte.

Schritt 2. Klicken Sie unter allen erweiterten Optionen auf „Besprechung aufzeichnen“.

Google Meet aufnehmen

Schritt 3. Klicken Sie auf „Akzeptieren“, wenn die Benachrichtigung „Bitte um Zustimmung“ angezeigt wird. Alle Teilnehmer an derselben Besprechung erhalten eine Benachrichtigung, dass eine Aufzeichnung fortgesetzt wird.

Schritt 4. Um die Aufnahme zu beenden, klicken Sie erneut auf die drei Punkte und wählen Sie „Aufnahme beenden“.

• Wo befinden sich meine Aufnahmedateien?

Ihre Aufnahmedateien werden in Google Drive gespeichert. Sie können die Aufzeichnungsdateien sofort erhalten, indem Sie Ihren Besprechungsorganisator danach fragen. Wenn Sie es jedoch nicht so eilig haben, sendet Google Meet Ihnen später eine E-Mail mit den Aufzeichnungen. Durch Klicken auf den Link können Sie das aufgenommene Video entweder abspielen, herunterladen oder mit anderen teilen.

• Wer kann Google Meet ohne Beschränkungen aufzeichnen?

Nur der Besprechungsleiter und der Lehrer, der eine Online-Klasse startet, können Google Meet aufzeichnen. Besprechungsteilnehmer und Studenten müssen den Besprechungsleiter / -leiter um Erlaubnis bitten, Google Meet-Besprechungen aufzuzeichnen.


Der Standardrekorder von G Suite war früher eine kostenpflichtige Funktion, die nur für Enterprise-Benutzer verfügbar ist. Im März 2020 gab Google jedoch bekannt, dass alle G Suite-Kunden diese Funktion nutzen können.

Der integrierte Rekorder von Google Meet ist jedoch nicht so leistungsfähig, wie die Nutzer denken. Die Probleme mit der Aufzeichnungsdauer von 60 Minuten und den Berechtigungen veranlassen sie, nach anderen leistungsstärkeren Besprechungsrekordern zu suchen.


Wie man Google Meet ohne G Suite [oder Enterprise] aufzeichnet?

iFun Screen Recorder ist eine der am häufigsten ausgewählten Alternativen zum Rekorder von Google Meet. Es erweist sich als wunderbares Tool, um Google Meet-Ereignisse ohne Einschränkungen aufzuzeichnen. Früher lieferte es eine beeindruckende Leistung bei der Aufzeichnung von Teambesprechungen, sodass Benutzer ohne Erlaubnis aufzeichnen und sich von den Sorgen um die Aufzeichnungslänge befreien konnten. Kein Wunder, dass Benutzer lieber mit Software als mit G Suite aufnehmen!

Unter Windows 10/8/7 können Benutzer mit iFun Screen Recorder auch im Vollbildmodus aufnehmen, Besprechungsvideos bearbeiten und einen geplanten Aufnahmemodus einrichten, um die bevorstehenden Besprechungen automatisch zu erfassen.

Wenn Sie Besprechungen oder + von einer beliebigen Plattform aufzeichnen möchten, probieren Sie diesen Rekorder aus.


• Eine Anleitung zum Aufzeichnen von Google Meet mit iFun Screen Recorder

Schritt 1. Öffnen Sie den iFun Screen Recorder im Voraus.

Google Meet ohne G Suite aufzeichnen

Schritt 2. Gehen Sie zu den „Aufnahmeeinstellungen“ und konfigurieren Sie die Audioquellen und Webcam-Einstellungen in iFun vor der Aufnahme.

Schritt 3. Wenn das Meeting beginnt, wird iFun Screen Recorder geladen. Klicken Sie auf „REC“ und Sie können Google Meet ohne Erlaubnis aufnehmen.

Google Meet auf Telefonen aufnehmen

Schritt 4. Wenn Sie die Aufnahme beenden möchten, drücken Sie die Taste noch einmal, um diesen Vorgang abzuschließen.

Schritt 5. Für den Aufzeichnungsspeicherort von Google Meet können Sie jetzt zum Standardspeicherpfad wechseln, um Ihre Aufzeichnungen zu überprüfen.

Google Meet aufzeichnen

iFun Screen Recorder ist einfach und unkompliziert zu bedienen. Es ist für Leute geeignet, die sich mit PC-Techniken nicht so gut auskennen, insbesondere für Studenten.


Wie man Google Meet auf Mobiltelefonen aufzeichnet [Android, iOS]

Mit Google Meet auf Telefonen können Nutzer an einem Meeting teilnehmen, unabhängig davon, wo sie sich befinden. Teilnehmer, die über die Google Meet-App auf Android- oder iOS-Geräten an der Besprechung teilnehmen, können jedoch keine Besprechungen aufzeichnen. Um dieses Problem zu beheben, werden in diesem Abschnitt zwei kostenlose und einfache Standardrekorder für Android und iOS vorbereitet, mit denen Sie Google Meet auf dem Telefon aufzeichnen können.

• Schritte zum Aufzeichnen von Google Meet mit dem in Android integrierten Rekorder

Wenn Sie ein Android-Gerät von Samsung, LG oder OnePlus besitzen, auf dem Android 10 ausgeführt werden kann, können Sie den in Android integrierten Bildschirmrekorder verwenden.

Google Meet aufnehmen

Schritt 1. Ziehen Sie den Benachrichtigungsschatten oben auf dem Bildschirm nach unten, um alle Optionen anzuzeigen.

Schritt 2. Tippen Sie auf das Bildschirmrekordersymbol und autorisieren Sie das Gerät, den Bildschirm aufzuzeichnen.

Schritt 3. Dann ist eine Aufnahme im Gange. Wenn Sie es stoppen möchten, tippen Sie einfach erneut darauf. Die Dateien werden automatisch in Ihrer Galerie gespeichert.

• Schritte zum Aufzeichnen von Google Meet mit dem in iOS integrierten Rekorder

Mit iOS 11 oder noch neueren Versionen können Sie den Bildschirm mit Audio auf allen Ihren iOS-Geräten wie iPhone, iPad und iPod touch aufnehmen.

Google Meet Calls aufnehmen

Schritt 1. Öffnen Sie das Kontrollzentrum auf dem iOS-Gerät.

Schritt 2. Richten Sie das Mikrofon ein, indem Sie den grauen Kreis lang drücken. Tippen Sie dann auf Mikrofon.

Schritt 3. Tippen Sie Start der Aufnahme und warten dann auf den Countdown von drei Sekunden.

Schritt 4. Ziehen Sie das Öffnen Kontrollzentrum erneut herunter und tippen Sie auf die rote Aufnahmetaste, um die Aufnahme zu beenden. Sie können auch auf die rote Statusleiste oben auf dem Bildschirm tippen, um sie zu stoppen.

Schritt 5. Alle Protokolldateien werden im Foto gespeichert.


Wie man Google Meet Calls aufnimmt? [Ein zusätzlicher Tipp]

• Mit Google Meet können Sie sich von Ihrem Gerät aus in ein Meeting einwählen. Daher ist es sehr praktisch, das Audioaufzeichnungsprogramm auf Ihrem Telefon zu verwenden, um Google Meet-Anrufe aufzuzeichnen.

• Wenn Sie vorhaben, einen Besprechungsanruf auf der Desktop-Version von Google Meet zu starten, werden die Dinge komplizierter, da nur die Webversion von Google Meet Ihnen die Aufzeichnung von Besprechungsanrufen bietet. Aber keine Sorge, iFun Screen Recorder ist auch für diesen Zustand geeignet. Denken Sie daran, den System- / Mikrofonsound einzuschalten. Dann entsprechen die anderen Schritte  in etwa dem oben angegebenen Tutorial.


Fazit

In diesem Artikel werden zwei verschiedene Möglichkeiten zur Lösung der Frage „Aufzeichnen von Google Meet“ vorgestellt. Für die Aufzeichnung von Besprechungen ohne Erlaubnis oder Einschränkungen der Aufzeichnungslänge ist der iFun Screen Recorder am besten geeignet. Laden Sie diesen tollen Rekorder herunter und probieren Sie ihn aus!

Relevante Artikel